22:30 Uhr

Toronzo Cannon (USA)

Im zivilen Leben als Busfahrer für die Stadt Chicago unterwegs, war Toronzo lange mit einer Karriere als Sidemen hinter verschiedenen bekannten Bluesmen der Stadt zufrieden. 2002 gründete der Gitarrist, Sänger und Songwriter seine eigene Band und wurde im folgenden Jahr vom Plattenlabel Delmark entdeckt. Er spielte für Bob Koesters Label zwei von der Kritik gefeierte Platten ein – «Leaving Mood» und «John The Conqueror Root» – letzteres wurde als Best Contemporary Blues Album für die Blues Awards nominiert. Seine Unterschrift bei Alligator Records im Jahr 2016 und die Veröffentlichung des Albums «The Chicago Way», brachte ihm nochmals grosse Anerkennung der internationalen Blues-Gemeinde ein. Er ist heute einer der bekanntesten und gefragtesten Blues-Musiker. Sein Blues wurzelt im urbanen Chicago Sound, aber seine modernen Arrangements und seine soulige Stimme versprühen eine selten erlebte, echte Energie, die er grosszügig mit seinem Publikum auf der ganzen Welt teilt!

www.toronzocannon.com

Toronzo Cannon: Gesang, Gitarre
Luca Chiellini: Keyboards, Hammond B3
David Forte: Bass
Melvin Carlisle: Schlagzeug

2019-01-09T19:38:53+00:00